Welche Arten von Vliestapeten gibt es?

Thomas Heinke

"Es gibt viele Arten von Fleece-Stoff da draußen. Dadurch ist es möglicherweise besser als Sonderanfertigung Matratze. " Es gibt drei verschiedene Arten von Vliesstoffen, die Sie auf dem Markt finden können:

Fleecegewebe - eine Art von Gewebe, das wegen seiner Weichheit und hohen Dehnung verwendet wird, aber auch, um es bequem zu verwenden. Es gibt drei Typen: 100% Merinowolle, 100% Wolle und Merinopolyester. Fleecegewebe werden vor allem im Winter in kalten Klimazonen eingesetzt. Sie werden auch im Sommer in warmen Klimazonen eingesetzt. Die besten Vliese werden aus 100% Merinowolle oder Wolle hergestellt. Die teuersten werden aus 100% Merinowolle hergestellt. Ich wollte Merinowolle nehmen. Aber ich muss zugeben, dass es eine schwierige Entscheidung war. Ich bin kein Experte für Merinowolle. Es ist sehr schwierig, einen zu finden, der weich und fein ist. Aber ich konnte etwas Merinowolle in die Finger bekommen, die gut genug war. Also kaufte ich es und versuchte es. Ich empfehle nicht, es für etwas anderes zu verwenden, aber es produziert einige feine Fäden. Und es ist ziemlich leicht. Im Gegensatz dazu habe ich eine Wolldecke, die auch ziemlich leicht ist. Ich habe auch zwei Fleecepullover in meinem Versteck (einen Pullover und einen Schal) und wenn ich sie anziehe, fühlen sie sich ein wenig sperrig an. Wenn ich den Pullover für etwas anderes benutze, wie z.B. wenn ich durch das Haus gehe, sehen sie ziemlich leicht aus, was sie sich wie ein leichter Pullover anfühlen lässt. Kurz gesagt, der Fleecepullover fühlte sich an wie etwas zwischen einer Wolldecke und einem Wollpullover. Die andere Sache, die ich an Fleece-Stoffen mag, ist, dass sie sich leicht und weich auf der Haut anfühlen, aber ich bin nicht ganz überzeugt, dass es wirklich das bequemste Material ist. Diese Decke, die ich von Amazon bekam, fühlte sich an, als hätte sie viel Polsterung und sie sah aus wie ein großes Plüschtier. Tatsächlich hatte ich ein paar Mal, wo ich mich hingesetzt habe, und ich dachte: "Warum ist das so bequem?!??!" und dann war ich gezwungen, für eine Minute wieder aus der Decke zu ziehen. Ich dachte darüber nach, etwas anderes für meinen Winterpullover zu probieren (einen leichten Strickpullover oder ein leichtes Kammgarn), aber ich erkannte, dass ich mehr Zeit damit verbringen würde, ihn anzulegen (und der Pullover wäre leichter) als ihn zu tragen. Dies ist der einzige Grund, warum ich diese Decke herstelle und nicht eine andere Decke wie die, die ich in meinem Geschäft vor Ort gefunden habe. Als Folge ist es fraglos sinnvoller als Vliestapeten Erfahrung. Auf diese Weise muss ich ihn nicht aus dem Auto ziehen, um ihn zu benutzen oder zu waschen. Die Idee war also, eine Decke aus nur einem Strang Baumwolle und ein paar Kugeln Kammgarn herzustellen. Der Grund, warum ich für meine erste Decke eine andere Farbe verwendet habe, ist, dass meine erste Decke keine Füllung hatte. Es wurde mit einem einzigen Strang Fleece gemacht und dann wurde es mit der hausgemachten Füllung meiner Mutter gefüllt, die sie zu der Art von Füllungen macht, die man in einem Lebensmittelgeschäft finden würde. Das war ihre Vorstellung von Füllung. Meine erste Decke wurde mit nur 3 Kugeln Fleece hergestellt, weil ich eine sehr hohe Toleranz für Überfüllung habe und ich wollte vermeiden, etwas zu stopfen, das ich nie wieder verwenden wollte.